Fremdveranstaltungen

25 September
Schule im Wandel
18:30 Uhr, PH Zug, 6301 Zug Schule im Wandel? Neue Erkenntnisse aus dem Bildungsbericht 2018

Vertreterinnen und Vertreter aus Bildung, Wirtschaft und Politik diskutieren über die Resultate des Bildungsbericht und ihre Erwartungen an die Schule, u.a. im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21 im Schuljahr 2019/20 im Kanton Zug.
26 September
Fakt oder Fake? Wahrheit und Lüge in der digitalen Welt
18:30 Uhr, Kloster Kappel, 8926 Kappel am Albis Was steckt hinter Begriffen wie «Fake News» oder «Lügenpresse»? Mit welchem Ziel werden Unwahrheiten verbreitet? Wie können diese von seriösen Nachrichten unterschieden werden? Was können wir gegen eine erodierende Wissensordnung tun? Und - gibt es noch eine «Wahrheit»?
6 November
Abend der Wirtschaft 2018
16:00 Uhr, Hochschule Luzern - Technik und Architektur, 6048 Horw Die Digitalisierung durchdringt mehr und mehr sämtliche Bereiche unseres Alltags. Auch auf die Arbeitswelt hat dies teilweise umwälzende Auswirkungen.

Die Hochschule Luzern befasst sich in ihrem interdisziplinären Themencluster intensiv mit der Thematik. Ausgesuchte Referenten aus verschiedensten Bereichen von Wirtschaft, Forschung und Lehre erläutern anlässlich des Abends der Wirtschaft die unterschiedlichen Facetten der Digitalisierung der Arbeitswelten und ermöglichen spannende Einblicke.
8 November
Symposium 2018: Vertrauen und Verantwortung
17:00 Uhr, Lassalle-Haus, 6313 Edlibach Auch dieses Jahr wurde die Schweiz mit Nachrichten über Krisen und Fehlverhalten in der Unternehmenswelt erschüttert. Hat das Vertrauen in die Wirtschaft durch diese Ereignisse Schaden genommen? Wieviel Vertrauen müssen wir riskieren und welche Strukturen sind notwendig, damit ein gutes und effizientes Miteinander im Unternehmen gelingen kann?
12 November
Wettbewerb der Standorte
11:00 Uhr, KKL Luzern, 6005 Luzern Chancen für Europa und die Schweiz
Europäische Staaten belegen Spitzenplätze im internationalen Wettbewerb, mitunter auch die Schweiz. Die fortschreitende Internationalisierung schafft aber auch Konkurrenz sowie Abhängigkeit und damit Unsicherheit.

Lernen Sie von Spitzenvertretern der international tätigen Unternehmen, Politik und Wissenschaft, wie Sie im wachsenden Wettbewerb die Chancen für Ihr Unternehmen packen können.
1 / 2

Vernetzen

Nutzen Sie unsere Veranstaltungen, um Ihr Netzwerk zu pflegen und auszubauen.

Hier erfahren Sie, wer unsere Mitglieder sind.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen. Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.