Investitionen in Infrastruktur 10.04.2018

Exponenten verschiedener Zuger Unternehmen stellten am 10. April 2018 an der Veranstaltung «Investitionen in Infrastruktur» ihre beeindruckenden Investitionsprojekte vor. Die präsentierten Projekte stellen gesamthaft ein Investitionsvolumen von über 1,7 Milliarden Franken dar. Diese Investitionen in Modernisierung und Fortschritt stärken den Wirtschaftsstandort Zug nachhaltig. Sie sichern Arbeitsplätze und die Struktur der Zuger Wirtschaft wird vielseitiger und krisenresistenter.

Beitrag in der Zuger Zeitung vom 17. April 2018

Downloads

Downloads

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen. Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.