Newsletter - Detail

Zurück 19.06.2018

Neue Stellenmeldepflicht für Arbeitgeber

Die Stellenmeldepflicht für Arbeitgeber tritt am 1. Juli 2018 in Kraft. Diese gilt ausschliesslich für bestimmte Berufsarten/Tätigkeiten mit einer Arbeitslosenquote von acht Prozent oder höher.

Kernstück des Gesetzes ist ein fünftägiger Informationsvorsprung für alle Stellensuchenden, die beim RAV gemeldet sind. Die Liste der Berufsarten hat das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO auf www.arbeit.swiss aufgeschaltet.

Schnellcheck

Da die Arbeitgebenden die Stellen nach Funktion und nicht zwingend nach Berufsart ausschreiben, können Fragen auftauchen, ob eine Meldepflicht besteht oder nicht. Der Bund wird deshalb auf www.arbeit.swiss einen Schnellcheck aufschalten. Bei Unklarheiten entscheidet im Kanton Zug die Kontaktstelle für Arbeitgeber des RAV, ob eine Stelle gemeldet werden muss. Damit kann eine rasche und verlässliche Umsetzung garantiert werden.

Die Stellenmeldepflicht ist unternehmensgrössenunabhängig und betrifft Berufsarten mit einer Arbeitslosenquote von 8% oder höher. Ab 1. Juli 2018 müssen diese Stellen durch alle Arbeitgeber zuerst dem RAV gemeldet werden.  

Vorgehen

Die effizienteste Art der Stellenmeldung erfolgt einfach und rasch online über das Portal www.arbeit.swiss. Die Meldung kann aber auch per E-Mail, telefonisch oder schriftlich erfolgen. Die Zuteilung zum zuständigen RAV erfolgt automatisch. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit fokussiert in den ersten Monaten auf die Einführung des Systems und übernimmt in dieser Zeit hauptsächlich eine beratende und informierende Rolle. Die Firmen sind aufgerufen, noch aktiver als bisher Stellen zu melden, um als Gegenleistung von einer kostenlosen Rekrutierungsmöglichkeit zu profitieren.

Erklärvideo
Der Bund stellt zur besseren Verständlichkeit ein Kurzvideo zur Verfügung:
Kurzvideo

Eine ausführliche Information finden Sie hier.

Kontakt
Kontaktstelle für Arbeitgeber RAV Zug
Tel. 041 728 25 70
www.rav-zg.ch

---
Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV)
Volkswirtschaftsdirektion (VD)

Newsletter abonnieren

Informiert sein

Wir informieren Sie regelmässig über die Aktivitäten der Zuger Wirtschaftskammer und nehmen Stellung zu aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft.

Newsletter abonnieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen. Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.